CloudInsider-Readers-Choice LogoTecArt ist nominiert beim Readers Choice Award 2017: Geben Sie uns Ihre Stimme! Jetzt voten!

Datenschutzhinweise und die 8 Gebote

Als Anbieter eigener Cloud-Lösungen haben Sicherheitsmaßnahmen für uns höchste Priorität. Erfahren Sie mehr zum Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), unseren Datenschutzkriterien sowie den Sicherheitsfaktoren in der Cloud!

Datenschutzhinweise und die 8 Gebote

Mit uns erfüllen Sie die 8 Gebote
des Datenschutzes für Cloud Computing

Laut Gesetz müssen Sie als Auftraggeber die Voraussetzungen für die Auftragsdatenverarbeitung prüfen. Das heißt, Sie müssen uns als Vertragspartner unter besonderer Berücksichtigung der Eignung der von uns getroffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen per Paragraf 9 BDSG sorgfältig prüfen. Dazu regelt die Anlage des genannten § 9 Satz 1 die Kriterien.

Paragraf 9 BDSG
Technische und organisatorische Maßnahmen

Wir helfen Ihnen gern und zeigen Ihnen auf, mit welchen professionellen Maßnahmen wir Sie unterstützen den Paragraf 9 einzuhalten.
Zutrittskontrolle
1. Unbefugten ist der Zutritt zu unseren zertifizierten Datenverarbeitungsanlagen nicht gewährt. Nur über eine schriftliche Zutrittsgenehmigung, welche ausschließlich durch uns beim entsprechenden Rechenzentrum im Vorfeld eingereicht wird, kann ein Zutritt nach Prüfung und Erlaubnis des Rechenzentrums stattfinden.
Zugangskontrolle
2. Durch von uns bereitgestellte Sicherheitsmechanismen, wie ein persönliches Login und Passwort, eine persönliche Sicherheitsabfrage und dem IT-Zugriffsschutz, ermöglichen wir Ihnen die Nutzung des Systems durch Unbefugte zu verhindern.
Zugriffskontrolle
3. Unsere umfassende administrative Rechtevergabe für Gruppen und Benutzer reicht bis hin zum personenbezogenen Lese-, Bearbeitungs- und Schreibschutz von Modulen, Kontakten, Projekten oder auch Ordnern und Dokumenten. Somit können Sie detailliert einstellen, dass "Berechtigte ausschließlich auf die ihrer Zugriffsberechtigung unterliegenden Daten zugreifen können".
Weitergabekontrolle
4. Durch unsere SSL-Verschlüsselung besteht eine gesicherte und verschlüsselte Datenübertragung zwischen Server und Client. Somit können die Daten während ihres Transportes nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden.
Eingabekontrolle
5. Durch unseren Überschreibschutz und dem rechtespezifischen Schutz vor unbefugtem Löschen von Dokumenten und Objekten gewährleistet unser System, "dass nachträglich überprüft und festgestellt werden kann, ob und von wem personenbezogene Daten in Datenverarbeitungssysteme eingegeben, verändert oder entfernt worden sind".
Auftragskontrolle
6. Mit Ihrem Auftrag haben Sie uns nur die Speicherung Ihrer Daten und die Auslieferung unseres Systems als Werkzeug genehmigt. Eine Verarbeitung Ihrer Daten nehmen wir nicht vor. Somit verlangen wir niemals die Zusendung von Kundedaten oder Ihren Passwörtern. Sollten Sie uns diese doch aus Versehen mitteilen, sind all unsere Mitarbeiter geschult, jederzeit vertraulich mit diesen Informationen umzugehen.
Verfügbarkeitskontrolle
7. Ihre Daten sind gegen zufällige Zerstörung oder Verlust geschützt durch einen integrierten Papierkorb für jeden Nutzer, eine systeminterne Backup-Funktion von bis zu 30 Tagen sowie separate Backup-Server zur täglichen Datensicherung mit 7-tägiger Vorhaltedauer.
Trennungskontrolle
8. Unser System bietet Ihnen die Möglichkeit, zu unterschiedlichen Zwecken erhobene Daten getrennt zu verarbeiten.

Anwendung der Auftragsdatenverarbeitung

Für Cloud-Anwendungen gilt das Auftragsdatenverarbeitungsgesetz laut Paragraf 11 BDSG, in dem die Verarbeitung und Speicherung der Daten geregelt ist.

Ihre Daten im deutschen Rechenzentrum

Die TecArt GmbH ist ein deutscher Softwarehersteller und hat somit auch rechtlich seinen Firmensitz in Deutschland. Damit unterliegt TecArt automatisch den Datenschutzbestimmungen des europäischen Datenschutzrechts. Das heißt für Sie, Ihre Daten liegen in deutschen (europäischen) Rechenzentren und dürfen diese auch nichtverlassen. Anders verhält es sich bei Anbietern, die Ihre Kundendaten zwar auch in europäischen Rechenzentren hosten, ihren Firmensitz jedoch in den USA haben. Für diese Firmen gilt das dortige Gesetz. Damit dürfen us-amerikanische Behörden und Regierungsstellen ohne Ihre vorherige Zustimmung auf die gespeicherten Daten (auch in europäischen Rechenzentren) zugreifen. Mit der TecArt GmbH als deutschen Hersteller vermeiden Sie dieses Risiko.
Bundesdatenschutzgesetze

Noch mehr zum Thema Datenschutz

Machen Sie sich mit sämtlichen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes vertraut!

Zum Bundesdatenschutzgesetz
Ausgezeichnet &
zertifiziert:
Auch erhältlich im
Univention-App-Center
Made in Germany