Zweite Thüringer IT-Leistungsschau - Sparkassen-Arena Jena - 06. April 2017 Hier informieren!

Unternehmensgeschichte

Hier stellen wir allen Wissbegierigen unsere Geschichte ausführlich dar und sammeln für Sie die wichtigsten Fakten und Meilensteine in einem historischen Abriss.

Unternehmensgeschichte

Geschichte ist Rückblick:
Gehen Sie mit uns zu den Anfängen!

Im Februar 1999 gründen die beiden Brüder Thomas und Christian Fischer das Unternehmen „TecArt virtuell“ in Gotha. Zu dieser Zeit steckt das Internet noch in den Kinderschuhen. Doch die Erkenntnis greift um sich, dass hier ein Medium geschaffen wurde, welches ein enormes Potential in sich birgt, neue Wege in der Vernetzung von Menschen zu beschreiten und das Räume für neue Organisationsmodelle schafft. TecArt beschäftigte sich seit Anbeginn mit der Entwicklung browserbasierter Software, was damals von vielen noch sehr skeptisch betrachtet wurde. Nach wenigen Monaten erfolgt der Umzug an den historischen Erfurter Fischmarkt, welcher mit der Umfirmierung zur inhabergeführten „TecArt GmbH“ am 17. November einherging.
Entstehungsgeschichte

Die Entstehungsgeschichte der TecArt-Software

Mit der massenhaften Verlagerung von Datenhaltung und Kommunikationsprozessen in das Internet, stand 2004 auch das mittelständische Unternehmen TecArt selbst vor einigen Herausforderungen. Es galt nicht nur die Standorte in Erfurt und Dresden besser miteinander zu vernetzen, sondern auch den Überblick über die immer komplexer werdenden Geschäftsprozesse nicht zu verlieren und das Kundenbeziehungsmanagement zu optimieren.

Die Kunden erwarteten neben zeitnahem Feedback eine umfassende Betreuung und gut strukturierte Übersicht zu allen Vorgängen, ohne alle Fakten mehrfach erläutern zu müssen. All das veranlasste TecArt das bisherige Management neu zu überdenken. Aus den verschiedenen Anspruchsverhalten heraus entstand ein umfangreicher Anforderungskatalog mit ganz spezifischen Kriterien. Die Idee einer eigenen CRM-Software war geboren und der rote Faden der browserbasierten Programmentwicklung im Hause TecArt wurde weiter gesponnen. Alle bislang gesammelten Erfahrungen und das tiefgreifende Wissen rund um IT, E-Commerce, Datenmanagement, Kommunikationsprozesse, Projektmanagement etc. flossen zusammen in den Programmierungsprozess der neuen Software ein. So entstand im Jahr 2005 die erste Version des heutigen TecArt-CRM.

Unsere Zeitreise
durch die Geschichte der TecArt

Die folgende Chronik zeigt alle historischen Meilensteine in unserer Unternehmensentwicklung von Anbeginn bis heute.
2015
 

Launch TecArt Business Free als Freemium-Angebot zur dauerhaft kostenfreien Softwarenutzung der Grundmodule als Server-Installation

 

Erneute Nominierung und Zertifizierung mit dem Qualitäts- und Sicherheitszertifikat „Trust in Cloud“ im Bereich Business-Lösung

 

Relaunch TecArt-Partnerportal auf Basis der Ticket- Weboberfläche als eine verbesserte Informationsplattform für alle TecArt-Partner

 

Vergrößerung der Geschäftsführerriege um Thomas und Christian Fischer durch Christian Friebel (CTO / Geschäftsführender Gesellschafter Technik)

 

Veröffentlichung eines neuen Screencast-Videos zur TecArt Business Software für einen direkten Einblick in wesentliche Funktionen der Software

 

TecArt GmbH als Mitbegründer der strategischen Kooperation „ITnetzwerk Thüringen“ für eine direkte Vernetzung und nachhaltiges Wachstum der Thüringer IT-Branche

 

Erhalt des Zertifikats „Usability geprüft 2015“ durch das Kompetenzzentrum Usability Chemnitz (KUM) und damit offizielle Bestätigung von aktiven Maßnahmen zur Optimierung der TecArt Software-Produkte hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit

 

Relaunch des Webauftrittes tecart.de mit einem frischen Design, mehr Übersichtlichkeit und Usability für Besucher inkl. einer verbesserten Nutzerführung

 

Einführung der TecArt StartClever-Methode für eine transparente, planbare und zukunftsorientierte Softwareeinführung und -nutzung in 5 Schritten inkl. StartClever-Bonus

 

Erste technische Entwicklung und Grundsteinlegung für zukünftige Hardware-Bundles

 

Launch des neuen Moduls Aufträge für eine optimale Abwicklung von Vorgängen (mit oder ohne Artikelverwaltung und/oder Rechnungen)

 

Integration der neuen Funktion „Globale Suche“ als systemweites Instrument zum Suchen und Finden von Informationen über alle Module und Inhalte hinweg

 

Erreichen des Datenschutzlevels AAA für eine optimierte Sicherheit im Netz

 

Einführung der Massenbearbeitungsfunktion für ein gleichzeitiges Bearbeiten mehrerer Datensätze inkl. Protokollfunktion für dokumentierte Nachvollziehbarkeit

 

Umpositionierung der Produktlinie rund um das Standartprodukt TecArt Business inkl. Erweiterungen zielgruppenspezifischer Editionen und Spezials sowie Lösungen für verschiedene Branchen- und Anwenderbereiche

2014
 

Erhöhung der Ausfallsicherheit und Benennung des TecArt-CRM als eine der 3 ausfallsichersten Lösungen auf dem „Business Marketplace“ der Deutschen Telekom AG

 

Entwicklungstechnische Umstellung auf die Plattform ionCube PHP Encoder und Serverumgebung PHP 5.5

 

Einführung des Internetprotokolls IPv6 für einen größeren Adressraum und verbesserte Routingmöglichkeiten

 

Umbau und kontinuierlicher Ausbau des umfangreichen TecArt-Marktplatzes

 

Berliner „Capital Cloud Award“ ehrt den Einsatz des TecArt-CRM Mobile beim Kunden smile! GbR mit Platz 3 als „Best Practice“-Cloud Lösung

 

Veröffentlichung des umfassenden Rechnungsmoduls inkl. Webservices und Mehrmandantenfähigkeit in Verbindung mit der Artikelverwaltung

 

Erhöhung der Flexibilität von Hauptmenüanzeige und Konfiguration sowie Mehrfach- bzw. Massenbearbeitungsoption

 

Erneute und somit lückenlose Zertifizierung des Produktes TecArt-CRM Mobile mit dem Sicherheits- und Qualitätssiegel „Trust in Cloud“ durch das Netzwerk Cloud Ecosystem e.V.

 

Integration der Tessaract OCR-Texterkennung für eine noch komfortalere Dokumentenverwaltung

 

Ausbau der standardisierten Schnittstellen durch WebHooks und OAuth2

 

Abschlussarbeit zur Akzeptanz von Groupware-Lösungen in Unternehmen

2013
 

TecArt belegt Platz 3 beim „Hosting & Service Provider Award 2013“ der Vogel IT-Akademie von IT-Business in der Kategorie „Application Services“

 

Cloud-Lösung TecArt-CRM Mobile erhält das „Prädikat BEST OF 2013“ beim „Innovationspreis-IT“ der Initiative Mittelstand in der Kategorie CRM

 

Relaunch des eigenständigen TecArt-Marktplatzes mit zahlreichen Zusatz-Lösungen, Add-Ons, mobilen Diensten und Services

 

Veröffentlichung der Branchen-Editionen mit den ersten finalen Lösungen für Finanzdienstleister, Personaldienstleister, Bildungseinrichtungen und kirchlichen Gemeinden

 

Platzierung der TecArt-Branchenedition Finanzdienstleister als weitere Software-Lösung im „Business Marketplace“ der Deutschen Telekom AG

 

Unterstützung einer Synchronisation von Kalender- und Kontaktdaten mit mobilen Endgeräten und Apps via CalDAV und CardDAV

 

Entwicklung der Anrufe-App für Android

 

TecArt Dresden wird als offizielle Niederlassung übernommen und tritt nun einheitlich unter der Firmierung TecArt GmbH auf

 

Abschlussarbeit zur Erarbeitung eines Konzeptes für einen TecArt-Marktplatz

2012
 

Cloud-Lösung TecArt-CRM Mobile belegt Platz 4 beim „Innovationspreis 2012“ der Deutschen Telekom

 

Umfangreiches Security-Audit der Deutschen Telekom im Rahmen der Platzierung auf den „Business Marketplace“ und Aufnahme als eine der ersten Lösungen

 

TecArt-CRM Mobile startet zur CeBIT 2012 als eine der ersten Cloud-Lösungen im „Fujitsu Cloud Store“ und wird „Prämierte Spitzenlösung 2012/11“

 

Start des Forschungsprojektes mit dem „Kompetenzzentrum Usability Mittelstand“ (KUM) der TU Chemnitz im Rahmen der Förderinitiative „Einfach intuitiv - Usability für den Mittelstand“ des BMWi

 

Einbindung von WebDAV in den Windows Explorer

 

Einführung des mobilen Datenabrufs via Web-App

2011
 

TecArt ist Gewinner des ersten deutschlandweiten Publikumspreises „Cloud Award 2011“ auf der Berliner Messe IT-Profits 7.0 und wird damit zur beliebtesten Cloud-Lösung Deutschlands gekürt

 

Zertifizierung des Produktes TecArt-CRM Mobile mit dem Siegel „Trust in Cloud“ für Sicherheit, Qualität und Kundenzufriedenheit durch das Netzwerk Cloud Ecosystem e.V.

 

TecArt wird Mitglied im „Vodafone Enterprise Plenum“

2010
 

Entwicklung der Module Ressourcen-, Dienst- und Urlaubsplanung für eine große kommunale Einrichtung aus Sachsen

 

Einführung des mobilen Dienstes TecArt-Push

2009
 

Erweiterung des TecArt-Teams um zwei Informatikfachleute aus Vietnam und Weißrussland

 

Erste Forschungsarbeiten zweier Diplomanden zu TecArt-Produkten und Marktkommunikation

 

Entwicklung des Moduls Trouble-Tickets

 

Vermarktung des TecArt-CRM im Rahmen eines Partner-Bundle mit Vodafone

2008
 

Einführung des Produktpakets „Enterprise“ als komplette HighEnd-Lösung zur Integration in ein Firmennetzwerk

 

Thomas Fischer wird aufgrund seiner Leistungen und seines tiefstrukturierten Wissens über Vietnam in den Bundesvorstand des Deutsch-Asiatischen Wirtschaftskreises e.V. (DAW) aufgenommen

2007
 

Start des Forschungsverbundprojektes „Autonome Tierseuchen Lab-on-a-Chip-System“ (ATLAS) im Rahmen des BMBF Programms „Forschung für die zivile Sicherheit“

2006
 

Start des bundesweiten TecArt-Partnerprogramms

2005
 

Fertigstellung der TecArt-CRM Version 1.0 mit den Grundmodulen Kontakte, Aufgaben, Termine, Anrufe, Dokumente und Projekte

 

Einführung des Produktpakets „Mobile“ als variable Cloud-Lösung zur Nutzung auf einem TecArt-Server

 

Einführung des Produktpakets „Company“ als variable Power-Lösung zur Integration in ein Firmennetzwerk

 

Ausbau der TecArt GmbH durch den selbstständigen Standort in Dresden/Radebeul

2004
 

Erste strategische Überlegungen, Konzeptionierung und Programmentwicklung auf dem Weg zum heutigen TecArt-CRM als eine hochperformante, flexible, einfache und sichere Unternehmenssoftware

2003
 

Gewinnung einer großen Messegesellschaft als Kunden und Integration des Systems „TecArt-Newsletter“ in bestehende Oracle Datenbanken für einen weltweiten Kommunikationsfluss

2002
 

Zweiter Platz im Thüringer Businessplanwettbewerb mit der Webportallösung „Surf aktiv“

 

Entwicklung des webbasierten Content Management Systems „TecArt-CMS“ sowie des e-Commerce Systems „TecArt-Shop“ als Standardprodukte

2001
 

Übernahme der Exceed Communication GbR aus Jena

 

Anschaffung erster eigener Servertechnik

2000
 

Entwicklung eines der ersten virtuellen Shop-Portale in Mitteldeutschland unter „thueshop.de“

1999
 

Gründung der TecArt GmbH als inhabergeführtes Unternehmen

Ausgezeichnet &
zertifiziert:
Auch erhältlich in der:
Made in Germany