Brinkmann

Customer Story Brinkmann Pflegevermittlung

Um eine optimale Beratungsleistung an unterschiedlichen Standorten zu gewährleisten, wurde eine Software-Lösung gesucht, die den flexiblen Anforderungen des Pflegedienstleisters gerecht wird und darüber hinaus eine einfache Administration ermöglicht.

Branche: Pflegedienstleistungen, Personaldienstleistungen

Unternehmensgröße: ca. 40 Mitarbeiter und Standortleiter

Informationen über Brinkmann Pflegevermittlung

Die Brinkmann Pflegevermittlung GmbH ist eine der größten unabhängigen Beratungs- und Vermittlungsagenturen im Bereich der Betreuung in häuslicher Gemeinschaft. Das deutschlandweit tätige Unternehmen unterstützt Patienten und Angehörige durch die Vermittlung von qualifizierten osteuropäischen Betreuungskräften. Ziel ist es, ältere und pflegebedürftige Personen in einem familiären Umfeld so zu betreuen, dass die Würde des Menschen erhalten bleibt. Brinkmann begleitet die Familien während der kompletten Betreuungszeit und bietet zudem eine Vielzahl von Beratungsleistungen. Ein mehrstufiger Auswahltest und eine begleitete Eingewöhnung der Betreuungskraft sorgen für eine hohe Kundenzufriedenheit. Zu den Services zählt eine ganztägige Betreuung, die sowohl die hauswirtschaftliche Versorgung als auch mobilisierende bis hin zu grundpflegerischen Leistungen beinhaltet. Die Angebote eines ambulanten Pflegedienstes werden so sinnvoll ergänzt. Aktuell sind eine Vor-Ort-Beratung sowie Leistungen der Brinkmann Pflegevermittlung an 28 Standorten in mehr als 45 Postleitzahlengebieten verfügbar. Hauptsitz des 2010 gegründeten Familienunternehmens ist Oerlinghausen in Nordrhein-Westfalen.

Brinkmann Png
Anforderungen
Was war gewünscht?

Die Brinkmann Pflegevermittlung GmbH ist in einem der am stärksten wachsenden Branchen tätig. Zudem baut das Unternehmen über sein Partnermodell sukzessive regionale Vertretungen auf, um jedem Betroffenen eine Vor-Ort Beratung und Betreuung zur Verfügung stellen zu können. Vor diesem Hintergrund kam es insbesondere darauf an, ein System zu finden, das dezentral agierende Unternehmen und Prozesse optimal unterstützt. Als Makler und Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten benötigte das Unternehmen ein System, das das Handling zwischen den Parteien optimal steuert. Hierbei spielten die Skalierbarkeit hinsichtlich des Funktionsumfangs, eine allgemein leicht vermittelbare Funktions- und Bedienoberfläche sowie eine hohe Flexibilität bei der Organisation und Administration der Prozesse eine große Rolle. Darüber hinaus war es unbedingt erforderlich, dass die Software die dezentrale Zusammenarbeit zwischen der Systemzentrale und den verschiedenen Standorten optimal unterstützt, sodass eine direkte Zusammenarbeit in allen Arbeitsschritten gewährleistet wird.

empty.png
Lösung
Wie wurde das Problem gelöst?

Dass es für diese besondere Branche und die speziellen Prozesse kein System out of the box gab, wurde schnell klar. Daher hat die Pflegevermittlung in einem Auswahlprozess viele Systeme miteinander verglichen und kam letztlich zu dem Schluss, dass die TecArt-Lösung das beste System für den gewünschten Einsatz darstellt und den Bedarf am besten abdeckt. Mit einer einfachen Administration lassen sich schon zu Anfang viele Funktionalitäten nutzen, sodass schnell entsprechende Workarounds kreiert werden konnten, die es ermöglichten, strukturiert, transparent und dezentral zu agieren. Durch sein umfangreiches Rechtesystem unterstützt das System den zentralen Kundenwunsch nach autark arbeitenden und dennoch miteinander korrespondieren Standorten.

empty.png
Kundennutzen
Welchen Nutzen bringt Ihnen die TecArt-Software?

Brinkmann sieht einen großen Vorteil der TecArt-Software darin, dass hauseigene Prozesse und Workflows vielfach selbst administriert werden können. Dies ermöglichte es dem Unternehmen, von Anfang an schnell mit dem System zu arbeiten, ohne hohe Investitionen in Individualprogrammierung tätigen zu müssen. Ebenso ist das System in vielerlei Richtungen flexibel ausbaubar, kann somit in seiner Funktionstiefe und -breite skaliert und damit auch einem StartUp-Unternehmen gerecht werden. Die Zusammenarbeit mit den dezentralen Standorten lässt sich durch das mächtige Rechtesystem der Software sehr gut steuern. So kann gewährleistet werden, dass zum einen jeder Standort für sich autark arbeiten kann. Zum anderen kann aber auch im Falle von Urlaubsvertretungen oder zentral eingehenden Anfragen entsprechend agiert werden. Insbesondere hervorzuheben sind das Aufgaben-, Termin- und Ticket-Management, welches in hohem Maße dazu beiträgt, dass die Pflegevermittlung Ihre Kunden optimal und effektiv betreuen kann.

empty.png
Brinkmann
Tec Art Fallstudien Titel H300 Png

Laden Sie sich alle Case Studies in einer PDF herunter!

  • Anforderungen: Was brauchen Pflegevermittlungen.
  • Lösung: Welche Softwarelösung nutzen erfolgreiche B2B Anbieter.
  • Kundennutzen: Erfahren Sie die Vorteile von Kunden aus ersten Hand.