Tecart Sommerfest 2020 Einweisung Klettern Kopie
mesh

TecArt Sommerfest 2020 Code Künstler im Aktivmodus: Klettern - Schlagen - Schießen

Tatsächlich, auch Digitalfans haben sportliche Gene! So war es am 4. September mal wieder an der Zeit: Raus aus dem Büro - rein in die Natur! Wir haben Tastaturen, Rechner und Monitore gegen etwas Handfestes eingetauscht. In diesem Fall Klettergurte, Golfschläger sowie Pfeil & Bogen. Und damit ließ sich so einiges anstellen.

Sportlich auf und unter Bäumen

Ein Sommerfest zum Wohlfühlen und Austoben

Nach einer ziemlich herausfordernden ersten Jahreshälfte, freuten wir uns dieses Jahr ganz besonders auf unser Sommerfest. An der frischen Luft mit idealem Wetter ging es diesmal in den Aktivpark nach Hohenfelden. Hier boten sich allerlei Möglichkeiten für jedermann. Wir konnten ein wenig Inspiration sammeln und die Natur zu genießen oder einfach mal ein wenig Abstand vom Bildschirmalltag gewinnen und in den Baumwipfeln ganz neue Perspektiven kennenlernen.

„Der Ausflug war erholsam und aufregend zugleich. Die Ruhe im Wald und die frische Luft sorgten für Entspannung pur. Die Jagd auf Gummitierattrappen mit Pfeil und Bogen hingegen war eher ein umweltfreundlicher Nervenkitzel.“ (Richard)

Einige nutzten die Gunst der Stunde, um beim Minigolf mit Kollegen die innere Mitte zu finden. Andere widmeten sich der Kunst des Bogenschießens und brachten eine im Inneren verborgene Begabung zum Vorschein.

"Das Bogenschießen war richtig cool. Im 3-D-Parcour habe ich mich ein bisschen gefühlt wie Katniss Everdeen im Wald. ;-) Da entdeckt man noch ungeahnte Talente. Und da ich gerade in Elternzeit bin, habe ich mich gefreut, alte sowie ein gutes Dutzend neue Teccis zu sehen. Bis bald Leute!" (Stephanie)

Natürlich durften auch schmackhafte Köstlichkeiten nicht fehlen. Neben den ganzen Aktivitäten galt es schließlich, auch mal ohne Arbeit mit den Kolleg(inn)en zu entspannen. Da kam die Kaffee- und Kuchenrunde am Nachmittag gerade recht. In dieser ungezwungenen Atmosphäre ließ es sich leicht austauschen und so mancher entdeckte an seinem Gegenüber ganz neue Seiten. Für einige Teccis war das Event auch ein perfekter Anlass, um mal wieder das ganze Team zu sehen und neue Mitarbeiter(innen) persönlich oder besser kennenzulernen.

„Ich empfand den Tag in Hohenfelden als sehr gelungenes Teamevent. Es gab eine super Aktivitätenauswahl und sehr gutes, wohl portioniertes Essen. Für einen reibungslosen und ungezwungenen Ablauf sorgte auch das Team des Aktivparks. Die 2-stündige Anfahrt lohnt sich für mich immer wieder, da mir mitunter die persönlichen Kontakte mit den Mitarbeitern vor Ort im HQ sehr viel bedeuten, auch wenn ich nicht so sehr oft in Erfurt bin. Die Teamarbeit wurde wieder einmal ausreichend gestärkt - in meinen Augen auch die Vermischung zwischen Rookies und Alteingesessenen im Unternehmen.“ (Mario)

Die meiste Aufmerksamkeit erhielt mit Abstand der Kletterparcours im Hochseilgarten mit seinen insgesamt 118 Kletterelementen und Seilrutschen mit bis zu 135m Länge. Jede Menge Gelegenheiten, um sich mal so richtig auszupowern, die eignen Grenzen auszutesten und den Kopf für neue Ideen frei zu bekommen. Und wer sich so verausgabt, der muss auch entsprechend verköstigt werden. Deshalb gab es abends neben leckeren Salaten und Brotspezialitäten - wie sollte es im malerischen Thüringen anders sein - viele gute Sachen vom Grill.

„Wir hatten einen wirklich erlebnisreichen Tag mit jeder Menge Spaß, Action und O2 für den individuellen Wohlfühltank. Neben den ganzen körperlichen Aktivitäten, gab´s natürlich auch gesellige Runden mit leckerem Essen, Flüssigkeit nach Bedarf und vielen guten Gesprächen. Auch das Wetter war uns wohlgeSONNEn. Kurz gesagt: Es hätte nicht besser sein können!“ (Tina)

Dieses Jahr war es dem Unternehmen besonders wichtig, für die ganze Tecci-Truppe eine tolle Gemeinsamzeit zu organisieren. Die Anstrengungen und Mühen der letzten Monate waren ziemlich groß. Mit Corona schlitterten wir alle in eine vorher nie da gewesene Situation hinein. Jeder Einzelne hatte zusätzlich so einiges zu bewältigen. Umso schöner ist es, auf ein gelungenes Teamevent zurückzublicken, aus dem wir viel neue Kraft und Kreativität schöpfen konnten.

Du willst das nächste Mal auch mit dabei sein? Dann komm´ in unser Team!