ITnet Thüringen e.V.

Zukunftsmärkte in Thüringen stärken


ITnet Thüringen
Intelligente Vernetzung der Thüringer IT-Branche

Vertreter der Thüringer IT Branche wappnen sich für die Zukunft und treten gemeinsam als „ITnet Thüringen“ für eine bessere Vernetzung der Akteure sowie einen wettbewerbsfähigen Standort Thüringen ein. Gebündeltes Know-How, gemeinsame Ziele und eine starke Gemeinschaft ebnen den Weg für eine leistungsstarke IT-Branche und zukunftsorientierte Innovationen aus dem Herzen Deutschlands.

Zweite IT-Leistungsschau: Voller Erfolg für das itnet Thüringen und seine Partner

Die zweite IT-Leistungsschau am 06. April 2017 in der Sparkassen-Arena Jena übertraff den erfolgreichen Auftakt der Veranstaltung im Vorjahr. Das die Verlagerung der Veranstaltung in eine größere Location die richtige Entscheidung war, bewies die vierfache Besucher-Anmelderzahl von über 650 Fach- und Führungskräften. Unter dem Motto „Auf dem digitalen Weg. Innovationen für Wirtschaft und Verwaltung" entstand ein hochrangiges und abwechslungsreiches Vortragsprogramm - begleitet von 60 Aussteller aus der IT-Branche, die ihre Produkte und Lösungen vorstellten. Organisiert wurde das Branchentreffen auch diesmal wieder ehrenamtlich vom ITnet Thüringen und einem Großteil der Mitglieder. Auch TecArt beteiligte sich an der Veranstaltungsorganisation - es war uns eine Freude am Voranbringen und Setzen einer IT-Messe in Thüringen beteiligt gewesen zu sein. Die hohe Resonanz aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung sowie die rege Nachfrage weiterer Aussteller lässt auch für das kommende Jahr auf eine IT-Leistungsschau, die ihren Platz als eine der größten regionale IT-Messe gefunden hat, vermuten.

Erste IT-Leistunggschau: ITnet Thüringen präsentiert neues IT-Branchentreffen

Mit der ersten IT-Leistungsschau in Thüringen präsentierten sich am 14. April 2016 die Experten der Thüringer IT-Branche. Die erfolgreiche Veranstaltung zog über 200 Teilnehmer ins Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum in Erfurt. Mit der "kleinen CeBIT" ging es in diesem Jahr erstmals darum, die IT-Branche und ihre enormen Potentiale zu präsentieren. Die Teilnehmer sowie Aussteller sind sich einig, mit der Leistungsschau eine erfolgreiche Veranstaltung ins Leben gerufen zu haben, die im nächsten Jahr wiederholt wird.
Zielsetzung

Zielsetzung

Eine intelligente Vernetzung der IT-Akteure und stärkerer Wachstum der IT-Branchen Thüringens stehen im Fokus des ITnet Thüringen e.V.

„Ich freue mich über die Vereinsgründung. Die Digitalisierung ist ein zentraler Innovationstreiber und eröffnet einen riesigen Wachstumsmarkt. Wir haben in Thüringen eine leistungsstarke, allerdings sehr kleinteilige IT-Industrie. Ein Zusammenschluss des IT-Mittelstandes kann die Wettbewerbsposition der beteiligten Unternehmen stärken, aber auch die unseres Landes im globalen Wettbewerb."
Wolfgang Tiefensee, Thüringer Wirtschafts- und Wissenschaftsminister

Um den Leistungsstandort Thüringens besser für den globalen Wettbewerb zu wappnen baut der Verein auf drei wesentliche Säulen auf, um diese Ziele zu erreichen:


Mitgestaltung der Wirtschaftspolitik

  • Interessenvertretung und Lobbyarbeit der IT-Branche gegenüber dem Land Thüringen und dem Bund
  • Zusammenführung von Politik und Wirtschaftsvertretern um Innovationen voranzubringen und Problemlagen zu adressieren
  • Unterstützung als Motor für die Standortpolitik Thüringens - IT als ein zentraler Wettbewerbsfaktor zur regionalen Wirtschaftsentwicklung



Standortmarketing
  • Bündelung von öffentlichkeitswirksamer Informationspolitik als Sprachrohr der IT gegenüber regionalen und überregionalen Medien
  • Entwicklung mittel- und langfristiger Strategien zur besseren Wahrnehmung der regionalen IT Unternehmen, um
  • regionale Innovationen sichtbar machen und damit Thüringen als innovativen IT-Standort bekannt machen
  • die Fachkräftegewinnung und -bindung zu verbessern
  • Zusammenführung von Wirtschaft und Bildung
  • Entwicklung von Strategien, um die Fachkräfte von morgen möglichst früh für das Thema IT zu begeistern
  • Mitwirkung bei fachspezifischen IT-Veranstaltungen im Land Thüringen bzw. bundesweit als Ländervertretung Thüringens



Gemeinsamkeiten gestalten

  • Vernetzung der Branche und Bekanntmachung der Netzwerkpartner zur Bearbeitung gemeinsamer Projekte von und mit Thüringern
  • Kooperationen und Netzwerkmanagement zur
  • Unterstützung der Bildung von Unternehmensnetzwerken
  • Bündelung der Interessen und Kompetenzen der Mitglieder
  • Bereicherung des bestehenden Netzwerkes um weitere Mitglieder und Weiterentwicklung der Zusammenarbeit
  • Nutzung der regionalen Kompetenzen des Wirtschaftsraums Thüringen
  • Beratung und Unterstützung bei der Erarbeitung von Optimierungen und innovativen Lösungen für den Markt



Ausgezeichnet &
zertifiziert:
Made in Germany