Nature 3294681 1920
mesh
Stadt Gudensberg Case Study Tecart Crm Pro Titel Png

TecArt CRM Pro | Customer Success Story Stadt Gudensberg

Das nordhessische Gudensberg bezaubert in vielerlei Hinsicht. Hier in der GrimmHeimat werden märchenhafte Träume wahrhaftige Wirklichkeit. Doch inmitten des altertümlichen Charmes pulsiert das moderne Leben: Willkommen in der digitalen Stadt in der sicheren Cloud!

Facettenreichtum geschützt durch historisches Gestein Die märchenhafte Stadt im Zipfel des Naturparks Habichtswald

Es war einmal im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis, der besticht durch seine saftig-grünen Wiesen, fruchtbaren Felder und der stillen Idylle des Kellerwalds. Hier, unweit der Universitätsstadt Kassel, befindet sich Gudensberg. Die Kleinstadt liegt inmitten einer weiten Ebene, unterbrochen durch imposant emporragende Basaltkuppen - dem Überbleibsel einer urzeitlichen Vulkanlandschaft. Am Fuße des Schlossbergs schmiegt sich das romantische Örtchen an die nahezu unberührte Natur an, während die Ruine der Festung Obernburg als Wahrzeichen in luftiger Höhe thront. Das frühere Ackerbau-Städtchen war einst der Mittelpunkt einer stark ausgeprägten Landwirtschaft. Seinen mittelalterlichen Charme hat Gudensberg im heutigen Stadtkern bewahrt. Er bezaubert durch vielerlei Kunstwerke und malerische Altstadt-Gassen, eingefasst von eine Fachwerksubstanz aus dem 17. Jahrhundert, die Ihresgleichen sucht.

Neben dieser geschichtlich wertvollen Tradition pulsiert hier zugleich das moderne Leben. Die insgesamt 7 Stadtteile zählen rund 10.000 Einwohner und sind übersät mit zahlreichen Freizeitangeboten für Groß und Klein. Auf etwas mehr als 45 km2 verteilen sich Kindergärten und Schulen, Sportstätten, Kulturangebote und sogar eine Mediothek. In Gudensberg gibt es für jeden etwas zu erleben, egal ob Bürger oder Besucher.

Doch hinter den historischen Mauern des Städtchens verbirgt sich weit mehr: Ein wahrhaft sagenumwobenes Geschichtenreich. Kein Wunder, schließlich ist Gudensberg in der magischen Tourismus-Region GrimmHeimat Nordhessen verortet und Mitglied des Vereins „Deutsche Märchenstraße“.

Märchenhafte Stadt ersetzt Lotus Notes durch TecArt CRM Pro

Die Stadt Gudensberg hat in 3 Monaten die veraltete Lotus Notes IT Landschaft durch das flexible TecArt CRM Pro ersetzt. Das neue CRM bietet gut durchdachte Projekt- und E-Mail-Verwaltung aus der deutschen Cloud.

  • CRM Plattform für hoheitliche Aufgaben
  • CRM plus Tickets, Projekte, Verträge, Ressourcen und Dienstplanung
  • CRM Einführung, Workshops, Schulung und Testen in 3 Monaten
Maerchenbuehne3
mesh

Ein Spaziergang durch den Kellerwald Willkommen in der Welt der Märchen, Sagen & Legenden

Der Gudensberger Trommler im Märchenwald

Einst wanderten zwei begabte Sprachwissenschaftler und Volkskundler namens Grimm durch die deutschen Lande. Von ihrer Geburtsstadt Hanau aus, begaben sie sich auf eine wundersame Reise, bis in das hoch im Norden gelegene Bremen. Jacob und Wilhelm machten auf ihrem Weg an zahlreichen Stationen halt. Inspiriert von den Menschen, Erlebnissen und Erzählungen des Volksmundes schrieben sie ihre berühmten Kinder- und Hausmärchen nieder.

Heute sind Ihre Geschichten sind ein wahrer Kulturschatz und zählen zum offiziellen Weltdokumentenerbe der Vereinten Nationen. Wirklich jeder kennt sie! Was nicht jeder weiß: Seit 1975 werden ihre Märchen erlebbar und auf einer über 600 km langen Route leibhaftige Wirklichkeit. Alle Lebensstationen der Brüder sowie Landschaften und Orte in denen ihre Märchen beheimatet sind, werden zur Deutschen Märchenstraße deklariert.

Gehen wir ein Stück entlang der Märchenroute! Denn Gudensberg ist immer einen Spaziergang wert und seine Wälder wirklich märchenhaft schön. Ob hier der böse Wolf umherschleicht? Schließlich erstreckt sich zwischen Schwalm, Knüll und Kellerwald das sogenannte Rotkäppchenland. Das dieses in der GrimmHeimat nicht alleine bleibt, ist klar. Zum ihm gesellen sich der Rapunzelturm, der Frau-Holle-Teich und das Schneewittchendorf.

Doch was genau haben die beiden Brüder in Gudensberg erlebt? Auf ihrer Durchreise trafen sie im nahegelegenen Baunatal auf die Märchenerzählerin Dorothea Viehmann. Sie war eine der wichtigsten Quellen für die weltbekannte Märchensammlung der Grimms. Viele ihrer Erzählungen ranken sich um die historisch bedeutende Region des Chattengaus und damit auch um Gudensberg.

Neben dem Schlossbergraben Kolki und der Sage von der blauen Blume, zählt der Trommler zum grimmschen Hauptinventar der Kleinstadt. Das Märchen vom Trommler erzählt uns, wie die liebenswerte Märchenfigur mit etwas List und viel Mut eine Prinzessin von einem bösartigen Hexenbann befreit.

Wenn der Trommler nun in Gudensberg umher spaziert, verweilt er an einem Ort mit Sicherheit: Dem wahrgewordenen Traum einer Märchenbühne, im Herzen des grünen Stadtparks. Inmitten der facettenreichen Naturidylle wurde mit der phantasievollen Freilichtbühne eine echte Attraktion geschaffen. Das zauberhafte Märchenland ist Schauplatz für verschiedenste Feste, Theater- und Musical-Aufführungen, Konzerte sowie Kultur-Events - selbstverständlich ganz im Zeichen des deutschen Märchens. Ihre einzigartige Architektur und zwei unverwechselbare Türme mit verspielten Dachzipfeln in ca. 8 Metern Höhe, machen die Bühnenkulisse zu einem gesellschaftlichen Treffpunkt. Besonders kleine Gäste lieben es, im unterirdischen Spieltunnel auf Entdeckungsreise zu gehen. Einfach nur fantastisch!

Case Study Vorschaubild Gudensberg Final2 Png

Download Case Study Laden Sie sich jetzt die Case Study zum Projekt herunter!

In unserer Customer Story haben wir Sie mit wissenswerten Soft Facts thematisch eingestimmt. Sie sind nun bestens informiert über die Stadt Gudensberg. On top zu diesen Informationen liefern wir Ihnen jetzt die Hard Facts zum Kundenprojekt. Sie erfahren alles über die Aufgabenstellung und deren Lösung bis hin zur konkreten Umsetzung. So haben Sie alle Steps schwarz auf weiß und können sie auf Ihren speziellen Anwendungsfall adaptieren. Legen Sie direkt los!