Customizing

Beschreibung

Benutzerabhängige Einstellung der TecArt Software

Während des Customizings der TecArt Unternehmenssoftware werden Einstellungen vorgenommen, die alle notwendigen Rechte von Benutzern und Gruppen in Verbindung mit Unternehmensstrukturen und -abläufen umfassen.
  1. Professionelle Beratung und Optimierung

    Beratung und Optimierung zu bestehenden Abläufen nach Ihren Vorstellungen
  1. Umsetzung eigener Wünsche

    Einstellungen der Software nach Ihren individuellen Bedürfnissen
  1. Individuelle Rechteeinstellungen

    Prüfung der Rechteeinstellungen für Benutzer und Gruppen

Erklärung und Haftung

Spezifische Software-Anpassung Im Bereich der Business-Software versteht man unter Customizing im Speziellen die Anpassungen der Software, welche ohne Programmieraufwand möglich sind. Die TecArt GmbH übernimmt dabei die Haftung für die dokumentierten Inhalte und garantiert darüber hinaus ebenfalls einen zwölfmonatigen, kostenfreien Support in Bezug auf die vorgenommenen Einstellungen.
Frau arbeitet am PC

Zusammenarbeit und Dokumentation

Organisatorischer Rahmen Aufgrund von notwendigen Entscheidungen zur Abbildung von Prozessen und Regelungen ist es erforderlich, das Customizing in enger Zusammenarbeit mit einem bevollmächtigten Entscheidungsträger aus Ihrem Unternehmen durchzuführen. Die getätigten Einstellungen sowie die Prüfung dieser durch den Entscheidungsträger werden entsprechend protokolliert.
Bitte beachten Sie! Erweiterungen, welche durch Programmierung vorgenommen werden müssen, sind nicht Bestandteil des Customizings. Diese werden als Modifikation betrachtet. Für Programmierungen im Bereich der Schnittstellen zum TecArt-System kann dann die TecArt GmbH keine Verantwortung mehr übernehmen.
auf Anfrage
Für die Feststellung des Preises müssen wir zunächst die konkreten Wünsche mit Ihnen besprechen.

Jetzt anfragen


Zielgruppe
Alle Kunden

Teilnehmeranzahl
Individuell

Dauer
Individuell
Ausgezeichnet &
zertifiziert:
Made in Germany